Lade Veranstaltungen

The Fish

Die bis dato am meisten gefahren Runde ist der „Fisch mit Flosse“. Wie immer starten wir in Stadtbergen und erobern dann gemeinsam vier Anstiege in den Stauden, um ca. ab Kilometer 40 gemütlich auszurollen.

  • mittelschwer

  • 65 Kilometer

  • 600 Höhenmeter

  • 30 km/h

  • 2 Stunden15 Minuten

Wetter:

Wichtig! Bitte durchlesen !

Wann muss ich da sein?

Abfahrt ist pünktlich am Tennisheim in Stadtbergen, Leibnitzstraße 32, 86391 Stadtbergen. Also sei bitte 5 Minuten vorher da, damit noch Fragen geklärt werden können und wir gemeinsam entspannt losfahren können. Wer zu spät kommt, den bestraft der Gegenwind.

Was muss ich mitbringen? 

Du brauchst ein funktionsfähiges Rennrad, Helm, Flickzeug (Ersatzschlauch), Vorder- und Rücklicht, bei Interesse Kleingeld für dein Abschlussgetränk nach dem Club-Ride im Tennisheim Stadtbergen und ansonsten natürlich nur gute Laune.

Wie fit muss ich sein? 

Wir fahren in der Regel in zwei bis drei Leistungsklassen. Grundsätzlich passen wir dabei das Tempo an die jeweilige Gruppe an. Dennoch solltest du die Strecke unproblematisch bewältigen können. Wenn du alleine im Flachen durchgehend mehr als 28 km/h fahren kannst, solltest du auf jeden Fall mithalten können.

schnell = AVG zwischen 33 und 36 km/h

moderat = AVG zwischen 30 und 33 km/h

langsam = AVG zwisschen 27 und 30 km/h

Brauche ich eine Mitgliedschaft? 

Nein, bei uns gibt es keine Mitgliedschaft. Wir sind nur eine Gruppe von Radsport-begeisterten Leuten, die ehrenamtlich und kostenlos Ausfahrten organisieren. Vor Deiner ersten Teilnahme an einem Club-Ride ist jedoch die Akzeptanz unserer Gruppenregeln und des Haftungsausschlusses auf unserer Webseite nötig. Dies passiert durch deine einmalige Registrierung.

Welche Strecke wird gefahren? 

Um Abwechslung zu haben, unterscheiden sich die Strecken, daher schau dir bitte vorher die Strecke und Höhenmeter an. Diese werden auf Strava, Komoot und in unserer Whatsapp-Community geteilt. Lade dir auf jeden Fall das GPX File auf deinen Garmin oder Wahoo.

Wie geht das Fahren in der Gruppe? 

Zunächst kannst du uns bei Fragen immer gerne ansprechen. Wenn wir in der Gruppe fahren, ist es wichtig, dass Handzeichen von vorne weitergegeben werden. Wichtig ist, durchgehend die Hände am Lenker zu behalten und das Handy mal zwei Stunden in der Trikottasche zu lassen. Wer vorne fährt, sollte die Strecke kennen. Wir fahren in ordentlichen Zweierreihen, sofern dies die Verkehrslage hergibt. Achtet auch bitte darauf, dass hinten in der Gruppe keine Löcher reißen. Schau dir am besten folgendes Video hierzu an.

Haftungsausschluss:

Der Rennradtreff Augsburg ist kein Verein. Es gibt also keine Ab-/Versicherung für Sach- oder Personenschäden. Die Teilnahme am Rennradtreff erfolgt stets auf eigene Gefahr und Haftung. Der Fahrer haftet für verursachte Schäden an seinem Rad, an anderen Sachen und Personen. Die Geltendmachung von Ansprüchen gegenüber dem Organisator der Ausfahrten wird ausgeschlossen. Der Fahrer bestätigt, dass er auf dieser Webseite ordnungsgemäß und hinreichend in die Gruppenregeln für gemeinsame Ausfahrten eingewiesen wurde und diese zu jeder Zeit berücksichtigt und akzeptiert!

Ungeachtet der Teilnahme an unseren Club-Rides sollte für jeden Radfahrer eine Haftpflicht und entsprechende Unfallversicherung oberstes Gebot sein. Achte auf Deine private Absicherung und den Schutz vor Schadensansprüchen Dritter.

Es gelten stets unsere Gruppenregeln und unser Haftungsausschluss.

Be part of us!

Jetzt anmelden und beim nächsten Club-Ride dabei sein

Share This Story, Choose Your Platform!