Keine Gnade für die Wade

Erlebe das ultimative Adrenalinabenteuer beim #RRTA Hill-Climb 2024!

Stell dich der Herausforderung und zeige dein Können bei unserem atemberaubenden Hill Climb Rennradrennen! Auf einer spektakulären Strecke von 500 Metern mit durchschnittlich 10 Prozent Steigung wartet am Seilerberg der Nervenkitzel deines Lebens auf dich. Stehst du auf Watt, Adrenalin und den puren Rausch der Massen am Straßenrand? Dann ist dieses Event genau das Richtige für dich, egal ob als Teilnehmer, Zuschauer oder Sponsor!

Anlässlich des Bergfestes 2024 in Auerbach – Lindgraben planen wir im Juli 2024 heute schon den heißesten Samstag des Jahres. 64 Rennradsportler messen sich an einem der steilsten Anstiege im Landkreis. Der #RRTA Seilerberg Hill Climb wird nicht nur für die Fahrer, sondern auch für die Zuschauer ein Erlebnis. Gemeinsam mit unseren Sponsoren schaffen wir eine Kulisse, die den legendären Bergetappen der Tour de France in nichts nachstehen wird.

Meter

500

Steigung

10 %

Höhenmeter

50

Strecke

Anfangs flach, im Mittelteil zunehmend steiler und zum Ende hin so richtig steil. Die Strecke am Seilerberg beim #RRTA Hill-Climb hat es in sich, ist aber mit der richtigen Übersetzung und unter den Anfeuerungsrufen der Zuschauer für jeden Hobbysportler machbar!

Unsere Rennstrecke ist eine wahre Meisterleistung, die Fahrerinnen und Fahrer aus der ganzen Region anzieht. Der anspruchsvolle Anstieg verspricht ein intensives, aber lohnendes Rennen, das deine Ausdauer und dein Können auf die Probe stellt.

Rennmodus

Insgesamt vergeben wir 64 Startplätze für den Seilerberg Hill Climb:

  • Wir beginnen mit der Qualifikation in 16 Battles a 4 Fahrer.
  • Der erste Fahrer aus jedem Battle qualifiziert sich automatisch für das Achtelfinale.
  • Die 16 weiteren Plätze für das Achtelfinale werden in Reihenfolge an die zeitschnellsten Fahrer/innen hinter den Siegern unabhängig von den Battles vergeben.
  • 32 Fahrer/innen qualifizieren sich somit für die Finals.
  • 32 Fahrer/innen verbleiben in der Trostrunde

Nach Abschluss der Qualifikation wird nach dem gleichen Modus in den Finals wie der Trostrunde gestartet.

  • Achtelfinale Trostrunde
  • Achtelfinale Sieger
  • Viertelfinale Trostrunde
  • Viertelfinale Sieger
  • Halbfinale Trostrunde
  • Halbfinale Sieger
  • Finale Trostrunde
  • Finale Sieger

Jedes Battle besteht auch hier aus 4 Fahrern. Der/die Erste kommt weiter + die jeweils zeitschnellsten unabhängig vom Battle.

Kategorie Preis
Schnellste Einzelzeit Männer 100,– Euro
Schnellste Einzelzeit Frauen 100,– Euro
Finalsieger Trostrunde / Finalsieger Battle 100,– Euro
Platz 2 Trostrunde / Battle 50,– Euro
Platz 3 Trostrunde / Battle 50,– Euro
alle Teilnehmer Sponsoren-Package

Kategorien & Preise

Wir freuen uns, euch die aufregenden Kategorien und Preise für den #RRTA Hill Climb bekannt zu geben. Dieses Rennen bietet eine Vielzahl von Herausforderungen und Möglichkeiten, euer Können unter Beweis zu stellen, und wir haben großartige Preise vorbereitet, um eure Leistungen angemessen zu belohnen

Zeitplan

Zeit Event Start jedes Hill-Climbs in 4er Gruppen alle 60 Sekunden
12:00 Uhr Registrierung Transponder & Nummer
13:00 Uhr Qualifikation 16 Battles
14:30 Uhr Achtelfinale Trostrunde
15:15 Uhr Achtelfinale Sieger
16:00Uhr Viertelfinale Trostrunde
16:20 Uhr Viertelfinale Sieger
16:40 Uhr Halbfinale Trostrunde
16:50 Uhr Halbfinale Sieger
17:15 Uhr Finale Trostrunde
17:30 Uhr Finale Sieger
18:00 Uhr Siegerehrung
18:00 Uhr Bergfest

Anreise

Die Anreise jedes einzelnen Athleten erfolgt individuell und auf eigenes Risiko bzw. auf eigene Kosten. Parkplätze finden sich vor Ort. 

Verpflegung

Unser Team steht bereit, um euch mit einem Lächeln zu bedienen und euch mit allem zu versorgen. Für die Teilnehmer steht ein nur ihnen zugängliches und abgetrenntes Areal im Zielbereich zur Verfügung. In diesem Bereich werden die Teilnehmer mit Obst, Riegeln und Getränken verpflegt. Diese Verpflegung ist in der Teilnahmegebühr enthalten und wird mithilfe von Getränkemarken organisiert.

Neben der leiblichen Verpflegung erwartet euch nach dem Hill-Climb eine entspannte und gesellige Atmosphäre am Bergfest. Nutzt die Gelegenheit, euch mit anderen Teilnehmern auszutauschen, Erfahrungen zu teilen und euch gegenseitig anzuspornen. Dieser Zwischenstopp soll nicht nur eine Erholungspause sein, sondern auch ein Ort, an dem ihr eure Motivation stärken und neue Freundschaften schließen könnt.

Zuschauer

Ein außergewöhnliches Event benötigt ein außergewöhnliches Publikum. Wäre entlang des Seilerbergs genügend Platz für Wohnmobile, so würden sich unsere Zuschauer schon Tage vor dem Event die besten Plätze sichern. Der Seilerberg Hill-Climb wird nicht nur für Fahrer, sondern auch für Zuschauer zum Erlebnis. Auf den 500 Metern Anstieg sorgen Menschenmassen für ein einzigartiges Tour-de-France Feeling. Emotionen pur am Straßenrand sorgen für zusätzliche Watt bei allen Teilnehmern und Gänsehaut bei jedem Radsportfan.

Erlebt ein atemberaubendes Spektakel voller Action und Spannung als Zuschauer beim Seilerberg Hill Climb

Partner

Liebe Supporter,

wir laden Euch ein, Teil einer außergewöhnlichen Reise zu werden, die den Puls beschleunigt und das Herz höherschlagen lässt – das Hill Climb Rennradrennen am Seilerberg. Als Veranstalter dieses spektakulären Events suchen wir engagierte und visionäre Sponsoren, die uns dabei unterstützen, dieses unvergessliche Erlebnis Wirklichkeit werden zu lassen. Unser Rennradrennen verspricht Nervenkitzel pur, wenn die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sich der Herausforderung stellen, eine anspruchsvolle Strecke von 500 Metern zu bezwingen. Es ist ein Kampf gegen die Schwerkraft, der die Athletinnen und Athleten an ihre körperlichen und mentalen Grenzen führt. Diese packende Veranstaltung zieht Radsportenthusiasten, Profis und Hobbyfahrer gleichermaßen an und bietet eine einzigartige Gelegenheit, sich einer leidenschaftlichen Zuschauerschaft zu präsentieren.

Kontaktieren Sie uns jetzt, um mehr über die verschiedenen Sponsoring-Möglichkeiten zu erfahren und wie wir Ihr Unternehmen in den Mittelpunkt dieses unvergleichlichen Events stellen können. Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit Ihnen eine Partnerschaft einzugehen und den Radsport in all seiner Faszination zu feiern.

Gemeinsam schaffen wir bleibende Erinnerungen und setzen ein Zeichen für den Enthusiasmus und den Teamgeist, der uns verbindet.

Organisation

Rennradtreff Augsburg

vertreten durch Martin Eberhard

Beethovenstraße 2

86391 Stadtbergen

Rennleitung: Martin Eberhard

Eventabsage

Falls eine angemeldete Person nicht an der Veranstaltung teilnimmt, unabhängig von ihrem Grund (z.B. Krankheit oder Verletzung), hat sie keinen Anspruch auf Rückerstattung der Teilnehmergebühr. Die Entscheidung über die Durchführung der Veranstaltung liegt ausschließlich beim Veranstalter selbst. Die Entscheidungen des Veranstalters bezüglich aller Aspekte der Veranstaltung sind bindend. Der Veranstalter hat keine Verantwortung für höhere Gewalt oder eine Absage aus Sicherheitsgründen oder behördlicher Anordnung.